Die ” Demokratie” in der BRD zeigt(e) ihr Wahres Gesicht

Einige Tage sind seit der Landtagswahl in Thüringen vergangen. Der aufgeklärte Beobachter schüttelte verwundert den Kopf, während Menschen, gerade noch im  Dämmerschlaf, sich die Augen reiben und sich verwundert Fragen: Was zu Geier passiert gerade hier?

Eine Wahl soll “Rückgängig” gemacht werden, Bundesparteien distanzieren sich von den Landesparteien und mitten drin: die Presse. Auch diese spuckt Gift und Galle!!! Und alles nur weil die Ostdeutschen die Schnauze voll haben sich diktieren zu lassen, wie sie denn zu Wählen haben.

Veikko bringt das alles um einiges besser auf den Punkt! Daher lasse ich Ihn mal reden 😉

    Keine Veranstaltungen

Wer weiterhin der Meinung ist: Alles ist ganz klasse, dem sei gesagt: NEIN! Dieses System muss endlich KOMPLETT erneuert werden!

7.2.2020 vor der Amerikanischen BOTSCHAFT in BERLIN

Ich möchte gerne den Artikel 20 vom GrundGesetz erinnern!

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 20 

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 8 

(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.